Sprechen Sie mit Ihrem Landtagsabgeordneten!

 

28.05.2016 in Veranstaltungen

Ausflugtipp: Brandenburgs Ökobauern beim Berliner Familienfez

 

An Wochenende (28. und 29. Mai) beteiligt sich die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. wieder mit dem Projekt BioSpielBauernhof am Weltspieltag des Freizeit- und Erholungszentrums (FEZ) in der Berliner Wuhlheide. www.familienfez.fez-berlin.de/programm/weltspieltagsfest

27.05.2016 in Umwelt

Das nächste Hochwasser kommt bestimmt!

 

Genau 32,4 Jahre würde es dauern, bis alle heutigen angedachten Maßnahmen zum Hochwasserschutz umgesetzt sind!“ Das stellte Dipl. Ing Ulrich Blüher, Vorsitzender des Landesverbands BWK – die Umweltingenieure - in seiner Eröffnungsrede fest. Der 24. Jahreskongress der Berliner und Brandenburger Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau fand in Bad Saarower Hotel Esplanade statt. Das zentrale Thema: Stationärer und mobiler Hochwasserschutz – Stand der Technik. Es ging um Überwachung mit Hilfe von Drohnen, mobilen Schutzwällen aber auch Kampfmittelsuche.

21.05.2016 in Veranstaltungen

Treckertreffen in Müllrose: Ein Junge, ein Maschinenbau-Ingenieur und ein Minister

 

Der eine will einfach spielen. Der andere die technischen Schätzchen aus den vergangenen Jahrzehnten einmal genauer anschauen. Und der dritte einfach zeigen, dass er am normalen Leben teilnimmt. Drei Seelen in einer Brust: Jörg Vogelsänger besuchte am Sonnabend Mittag, 21. Mai bei herrlichem Mai-Wetter das 5. Alt-Technik-Treffen in Müllrose. Es findet alle zwei Jahre statt.

21.05.2016 in Veranstaltungen

Jubiläum: Zehn Jahre Lauf gegen Rassismus

 

Zum zehnten Mal jährte sich der „Lauf gegen Rassismus-Vielfalt statt Einfalt“ organisiert vom Einstein-Gymnasium Neuenhagen (EGN). Das sportliche Ereignis ist wichtiger den je. Selbstverständlich war Jörg Vogelsänger in seinem Wahlkreis mit am Start.

20.05.2016 in Umwelt

Was geschieht eigentlich mit dem Restmüll?

 

Keine Woche vergeht ohne Berichte über Altlasten und illegale Mülldeponien. Doch was passiert überhaupt mit dem Rest-Müll, dieser Hinterlassenschaft der modernen Gesellschaft? Nicht alles ist ein Wertstoff und kann recycelt und wieder verarbeitet werden. Bericht und Bilder von Christian Stauch

Haben Sie sich beispielsweise schon einmal Gedanken darüber gemacht, was eigentlich mit Ihrem Müll passiert, den Sie in regelmäßigen Abständen in Tonnen oder Säcken zur Abholung auf die Straße stellen? Die moderne Müllwirtschaft kennt viele Wege, Abfälle jeglicher Art weiter zu verarbeiten. Zum Beispiel zur Energiegewinnung.

Leitbild Strukturreform Brandenburg 2019

Brandenburg

Sozialdemokraten in Brandenburg

Ereignisse

Alle Termine öffnen.

31.05.2016, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Ausstellungseröffnung: "Wie fühlt sich Alter an - 12 Antworten"

01.06.2016, 12:00 Uhr - 12:01 Uhr

02.06.2016, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr Gemeindevertetung Neuenhagen

Alle Termine

Das Wetter