Sprechen Sie mit Ihrem Landtagsabgeordneten!

 

20.09.2016 in Umwelt

Neuer Elbdeich bei Mühlberg fertig

 

Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger übergibt am Mittwoch, 21. September 2016, nordöstlich der Ortslage Köttlitz einen neuen Deich mit Überlaufbauwerk. Damit entsteht ein 181 Hektar großer Flutpolder.

17.09.2016 in Unterbezirk

„Flagge zeigen!“ Vogelsänger auf dem SPD-Unterbezirksparteitag Märkisch-Oderland

 

„Ich wünsche mir, dass die SPD geschlossen hinter dem Kanzlerkandidaten im nächsten Jahr steht und alle Kraft in einen überzeugenden Wahlkampf steckt!" Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger forderte in seiner Rede auf dem SPD-Unterbezirksparteitag Märkisch-Oderland Geschlossenheit. Die herausfordernden Themen der SPD seien zahlreich, es gehe um die nächsten Bürgermeisterwahlen oder die Bundestagswahl 2017.

17.09.2016 in Veranstaltungen

20 Jahre „Arche“ Einrichtung des Internationalen Bundes (IB)

 

BU: 1. Reihe von links: Ralf Lauckner, Friedemann Hanke, 1. Beigeordneter Kreis MOL, Michaela Schreier, Betriebsleiterin IB, Jürgen Henze, Jörg Vogelsänger. Rechte 1. Reihe: Ravindra Gujjula, Gabi Gujjula,

Aus einer alten Schule in Neuenhagen wurde in den neunziger Jahren die „Arche Neuenhagen“ eine Ausbildungsstätte und Raum für Begegnungen von Vereinen, Zirkeln und Veranstaltungen. Sehr bekannt und über die Grenzen von Neuenhagen hinaus, waren die Gespräche über Deutschland mit prominenten Gästen aus Politik hoher Couleur. Den Neuenhagenern besonders vertraut dürften Monika Kaufmann und Bernd Meier durch ihre Pionierarbeit in der Arche und dem Ausbildungsbereich des Internationalen Bundes (IB) sein. Leider konnten beide dieses Jubiläum nicht mehr miterleben.

17.09.2016 in Wahlen

Rolf Lindemann zum Landratskandidaten der SPD Oder-Spree gewählt

 
Jörg Vogelsänger gratuliert Rolf Lindemann zur Nominierung

Seit dem vergangenen Samstag steht es fest. Rolf Lindemann tritt für die SPD Oder-Spree als Landratskandidat an. Mit einem Wahlergebnis von 95,5 Prozent der abgegebenen Stimmen kann Rolf Lindemann auf eine breite Unterstützung aus den eigenen Reihen rechnen.

 

Jörg Vogelsänger sprang dem gekürten Kandidaten bei und gratulierte von Herzen. "Ich freue mich über die Kandidatur von Rolf Lindemann. Er ist ein fairer Verhandlungs- und Ansprechpartner für alle. Das weiß jeder, der schon einmal mit ihm zu tun hatte. Ich bin mir sicher, dass der Landkreis mit Rolf Lindemann als Landrat gestärkt aus der Funktional- und Strukturreform hervorgehen wird." Worte richtete Jörg Vogelsänger auch an die Familie von Rolf Lindemann. "Ich wünsche euch für die kommende Zeit viel Kraft. Aus eigener Erfahrung weiß ich, welche zeitlichen Belastungen auf euch zukommt."

 

Der Landrat wird im Landkreis Oder-Spree am 27. November 2016 zum ersten Mal direkt gewählt. Die Landratswahlen in Oder-Spree werden notwendig, da der derzeitige Landrat Manfred Zalenga im Februar 2017 vor Ablauf seiner Wahlperiode in den Ruhestand eintritt.

15.09.2016 in Landespolitik

Ohne Abstriche: Anhebung des Mindestlohns auf neun Euro

 

Potsdam. Der Wirtschaftsausschuss des Landtags hat heute mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen eine Anhebung des Mindestlohns nach dem Brandenburger Vergabegesetz beschlossen und sich zudem gegen eine Aufweichung der Lohnuntergrenze ausgesprochen. So soll verhindert werden, dass Unternehmen Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld oder Zulagen mit dem Mindestlohn verrechnen und diesen damit faktisch absenken.

Leitbild Strukturreform Brandenburg 2019

Brandenburg

Sozialdemokraten in Brandenburg

Ereignisse

Alle Termine öffnen.

27.09.2016, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr Stadtverordnetenversammlung

28.09.2016, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenarsitzung des Landtages Brandenburg

28.09.2016, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr Gemeindevertretung Schöneiche

Alle Termine

Das Wetter