PlusBusse braucht das Land

Veröffentlicht am 11.12.2022 in Verkehr

Mit dem Fahrplanwechsel am 11.Dezember 2022 gibt es deutlich verbesserte Angebote im öffentlichen Personennahverkehr. In der Region Märkisch Oderland-Spree sind es drei zusätzliche PlusBus-Linien. Die Sozialdemokraten meinen: Hier kann noch viel getan werden.

Gemeinsam setzen sich Kommunalpolitiker aus Erkner, Gosen-Neu Zittau und Königs Wusterhausen für eine direkte Busverbindung von Erkner nach KW ein. Auf Antrag der SPD-Fraktion gibt es dazu einen Beschluss in der Stadtverordnetenversammlung Erkner. Eine direkte Busverbindung von Erkner zum Flughafen BER sollte sich lohnen.

Eine große Lücke im regionalen ÖPNV besteht zwischen Neuenhagen/Hoppegarten und Ahrensfelde. Auch hier wäre ein PlusBus eine sinnvolle Ergänzung.

Dazu Jörg Vogelsänger: „Ein toller Start für den neuen PlusBus von Erkner nach Neuenhagen. Der Einsatz hat sich gelohnt. Aber es gilt das Netz weiter zu entwickeln.“

Das PlusBus Angebot ist mit dem Fahrplanwechsel 22/23 bereits deutlich erweitert worden. Der PlusBus 420 fährt jetzt in der Woche im festen Stundentakt und am Wochenende im 2-Stundentakt.

Der 420er fährt als PlusBus von Erkner direkt nach Neuenhagen bei Berlin und zurück. Zu einer inoffiziellen Einweihungsfahrt hatte der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger eingeladen. Dabei der Bundestagsabgeordnete Mathias Papendieck, die Bürgermeister von Schöneiche und Woltersdorf Ralf Steinbrück (Bild rechts) und Christian Stauch, der Beeskower Bürgermeister und Landratskandidat Frank Steffen (Bild links).

Weiterhin als Wartende an der Haltestelle und dann als Fahrgäste gesehen und im Bild festgehalten. Christian Stauch (Bürgermeister) , Elske Hildebrandt (MdL), Jörg Vogelsänger (MdL) sowie Mathias Papendieck (MdB)

Die Landesmittel für das PlusBus-System wird von 4,1 Millionen € in diesem Jahr auf jeweils 5,1 Millionen € in den Jahren 2023 und 2024 erhöht

 
 

Für Sie vor Ort

Bürgerbüro NEUENHAGEN
Sprechzeiten
Dienstag    14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   14:00 - 18:00 Uhr
Freitag          9:00 - 12:00 Uhr

Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen bei Berlin
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bürgerbüro ERKNER
Sprechzeiten
Montag          13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch       09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag   13:00 - 16:00 Uhr
Friedrichstraße 22a

15537 Erkner
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bitte verabreden Sie einen Termin mit dem
Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger

Frank Steffen

Ihr Kandidat für den
Landrat in LOS

Meine Ziele

Am 23.April 2023 ist Wahltag!

Ihr Bundestagsabgeordneter

Mathias
Papendieck

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

04.02.2023 - 05.02.2023 OderSpreeBau 2023
An beiden Tagen, jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

05.02.2023, 12:00 Uhr - 13:45 Uhr Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh gegen BSC Rehberge Berlin
Heimspiel!!!!!!! Hingehen Sonntag, 05.02.2023, 12.00 Uhr …

07.02.2023, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Gemeindevertretung Schöneiche

Alle Termine

Nachrichten

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

16.01.2023 18:30 Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht
Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr Anfang Februar abzuschaffen. Damit werde mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands erreicht, meint Detlef Müller. „Die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist aus verkehrspolitischer Sicht absolut richtig. Damit erreichen wir endlich mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands. Die Bundesländer, in denen bis… Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht weiterlesen

15.01.2023 18:14 Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente
Stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel Wir wollen mit der neuen Aktienrücklage gezielt die gesetzliche Rente stärken. Vom ursprünglichen Konzept der liberalen „Aktienrente“ bleibe so nicht mehr viel übrig, so Dagmar Schmidt. „Die stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel, damit alle, die hart und lange arbeiten, auch im Alter gut davon leben… Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de