Zur Person: Jörg Vogelsänger

Wer Jahrgang 1964. Überzeugter Sozialdemokrat der ersten Stunde in Brandenburg. Heimatverbunden. Verheiratet, zwei erwachsene Töchter, zwei Enkel, Will so bleiben wie er ist!

Beruf Maschinenbau-Ingenieur. Mit der Perspektive „Reichsbahn“. Mit der Wende im Jahre 1989 politisch erwacht! Trat 1990 der SPD bei, um den Neuanfang aktiv mit zu gestalten.

Karriere Mit dem Umbruch im Land eher durch Zufall Berufspolitiker geworden:

  • Gemeinderat in Erkner (1990 - 2009 und ab 2014 sowie 2019).
  • Chef der SPD Oder-Spree (2002 - 2015)
  • Landtagsabgeordneter (1994 – 2002), Verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion
  • Bundestagsabgeordneter (2002 – 2009) Mitglied im Verkehrsausschuss

  • Landtagsabgeordneter (Wahlkreis 31, seit 2014)

  • Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft in Brandenburg (2010 – 2014).

  • Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft
    in Brandenburg (2014 - 2019).

  • Vorsitzender der Verkehrs-Ministerkonferenz (2011 – 2012).

  • Aufgaben ab 2019 als direkt wiedergewählter Abgeordneter:
    Sprecher der SPD-Fraktion für den Bereich Haushalt/Finanzpolitik
    Mitglied in den Ausschüssen Haushalt und Finanzen (A11),
    Haushaltskontrolle (A12)
    Europaangelegenheiten und Entwicklungspolitik (A13)
    Stellvertreter im Ausschuss Sonderausschuss BER

Leben

Privates Rückzuggebiet für eine öffentliche Person und das reale Leben eines stinknormalen Bürgers.

Leidenschaft Seine Frau Kerstin, seine Familie. Mit Freunden zusammen Zeit verbringen.

Essen Die Küche Brandenburgs. Auch wenn sie es nicht lesen will: Am liebsten von Frau Kerstin gekocht.

Was der Politiker erreichen möchte Menschen brauchen Heimat, Perspektiven, Lebensqualität und Arbeit. Chancengleichheit wahren, Aufstieg möglich machen.

Seine Erfolge In der Region: RE1 mit Halt in Erkner. Die fahrenden Straßenbahnen von Schöneiche/Rüdersdorf und Woltersdorf. Ausbau der L33 Hönow

Mißerfolge Gibt es im Leben reichlich! Sie gehören dazu. Manches stellt sich erst hinterher als Fehlpass raus. Nur nicht aufgeben, das nächste mal besser machen!

Seine Vorstellung von Politik Den Auftrag des „Arbeitgebers Wähler“ nach bestem Gewissen erfüllen. Probleme ansprechen und gemeinsam nach Lösungen suchen. Gute Kompromisse aushandeln. Auch wenn man dafür einen langen Atem braucht.

Das Warum Immer noch Idealist der Wendezeit! Überzeugt von den Zielen der Sozialdemokratie! Politik für die Heimat und die Bürger mit zu gestalten.

 

Für Sie vor Ort

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bitte beachten Sie: Es gelten die
aktuellen Hygiene-Bestimmungen.
Verabreden Sie
Ihren Termin mit dem
Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

25.08.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum Landtag
Tagesordnung der Plenarsitzung Termine und Urzeiten können abweichen. Besuch nur nach Anmel …

26.08.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum Landtag
Tagesordnung der Plenarsitzung Termine und Urzeiten können abweichen. Besuch nur nach Anmel …

27.08.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum Landtag
Tagesordnung der Plenarsitzung Termine und Urzeiten können abweichen. Besuch nur nach Anmel …

Alle Termine

Bundestagskandidat

Mathias Papendieck in den Bundestag

 

Das Zukunfts­programm der SPD

pdf zum Herunterladen

Nachrichten

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von info.websozis.de