Europäer im Urlaub: Reisebegleiter für Jung und Alt

Veröffentlicht am 05.07.2018 in Europa

Foto: Hajo Guhl

Die Urlaubszeit ist die Zeit, in der wir die Vorzüge der Union genießen dürfen! Genannt Europäischer Binnenmarkt, der gerade 25 Jahre alt geworden ist. Denn die Reise zum europäischen Nachbarn ist doch eine Fahrt ins eigene Land. Oder müssen Sie beim nächsten Konsulat ein Visum beantragen? Mühsam Geld tauschen und Reiseschecks erwerben? Bei der Ein- und Ausreise pingelige Zollbestimmungen beachten? Oder gar nicht reisen dürfen, wohin Sie wollen? Seien Sie ehrlich: Sie verstauen Ihre sieben Sachen im Koffer und los gehts. Drei Apps aus Europa begleiten Sie via Smartphone auf der Reise oder helfen wenn doch einmal etwas schief läuft.

APP für die mobile Jugend

Backpacking durch Europa? Klassenfahrt in ein anderes EU-Land? Bei solchen Reisen ist diese speziell auf Jugendliche zugeschnittene App der ideale Begleiter. "APP ins EU-Ausland" ist eigens auf Jugendliche zugeschnitten. Für 15 EU-Länder erfahren sie zum Beispiel, welche Regeln zu beachten sind, aber auch welche generellen Probleme auftreten können und wie diese anzugehen sind. Außerdem gibt es Tipps zum Geld sparen und eine Checkliste hilft, an alle wichtigen Dinge zu denken.

Alles rund um Reise und Recht

Die Reise-App ECC-Net: Travel ist der ideale Reisebegleiter für Urlaube in der EU, in Island und Norwegen. Sie hilft Reisenden in Europa, stressige Situationen im Ausland zu meistern und ihre Verbraucherrechte in der Sprache des Reiselandes geltend zu machen. Die App ist in allen und für alle 28 EU-Staaten sowie Island und Norwegen verfügbar und funktioniert in 25 europäischen Sprachen. Die "ECC-Net: Travel" App ist ein gemeinsames Projekt aller 30 Mitglieder des ECC-Net und wurde vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland entwickelt (Dort gibt es auch Hilfe bei Problemen).

In folgenden Appstores kostenlos zu haben

Helfer für den Automobilisten

Für Reisen auf Europas Straßen bereitet Sie die App „Mit dem Auto ins Ausland“ vor. Sie erklärt wichtige Verkehrsregeln, ausländische Kraftstoffbezeichnungen für den Tankstopp sowie Maut- und Zollbestimmungen. Auch rechtliche Informationen, etwa zum Versicherungsschutz im EU-Ausland stehen zur Verfügung. Die App hält zudem eine Checkliste über die Dinge bereit, die Sie bei der Fahrt in Ihr Urlaubsland im Auto mitführen müssen.

 
 

So erreichen Sie uns!

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail (einfach Adresse anklicken)
wk@joergvogelsaenger.de

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

12.12.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Gemeindevertretersitzung
12.12.2018, 18:30 Uhr Schöneiche (Rathaus, Dorfaue 1)

13.12.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Gemeindevertretersitzung
13.12.2018, 18:00 Uhr Neuenhagen (Max-Thormann-Saal, Am Rathaus 1)

13.12.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Gemeindevertretersitzung
13.12.2018, 19:00 Uhr Woltersdorf (Ratssaal der Gemeinde, Rudolf-Breitscheid-Straße 23)

Alle Termine

Nachrichten

13.11.2018 20:21 Europäische Batteriezellenfertigung – der Staat handelt, die Wirtschaft muss nachziehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute Fördermittel in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ansiedlung einer Batteriezellenproduktion in Deutschland angekündigt. Dies ist erfreulich, um die Technologieführerschaft für die wichtigste Komponente der elektronischen Fahrzeuge im eigenen Land zu erhalten. Innovative Arbeitsplätze können so entstehen, eine Abhängigkeit von asiatischen Herstellern kann vermieden werden. „Elektrische

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29 Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

10.11.2018 12:48 Schneller planen, Bürgerbeteiligung sichern
Der Deutsche Bundestag hat Donnerstag Abend das Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in den parlamentarischen Beratungen entscheidende Verbesserungen erreicht: Wir sichern den Anspruch auf Lärmschutz in vollem Umfang und wir verhindern die Rodung von alten Waldbeständen im Rahmen der vorläufigen Anordnung. Insgesamt wird das Gesetz Planungen und Genehmigungen beschleunigen,

09.11.2018 19:45 SPD-Bundestagsfraktion setzt Stärkung des Zolls durch
Gerade ist der deutsche Zoll als Weltmeister gekürt worden. Weltweit ist er der leistungsfähigste und effizienteste Zoll. Das geht aus dem Logistics Performance Index (LPI) der Weltbank hervor. „Der deutsche Zoll ist stark und so soll es auch bleiben. Deshalb hat die SPD-Bundestagsfraktion vergangene Nacht die Grundlage dafür gelegt, dass dies auch in Zukunft so

Ein Service von info.websozis.de