02.08.2018 in Landwirtschaft

Landwirtschaftsbericht: Wie sah es 2017 aus?

 

Der aktuelle Jahresbericht zur Brandenburger Landwirtschaft ist veröffentlicht. Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) stellt die Ausgabe 2017 gedruckt und digital als pdf zur Verfügung. Er liefert einen kompakten Überblick über Schwerpunkte der Landwirtschaft, statistische Angaben zur Anzahl und Höhe von Fördermaßnahmen, Kontroll- und Prüfverfahren sowie Informationen zur Tierzucht. Landwirtschaftliche Daten liefern aber auch Berichte des Bundes, der Europäischen Union und der statistischen Ämter.

29.07.2018 in Familie

Eltern zahlen für das letzte Kita-Jahr keine Gebühren!

 

Der Anfang ist gemacht. Auf dem Wege zur kostenfreien Kita entfallen für Kinder vor der Einschulung die Gebühren. Jörg Vogelsänger (MdL) erläutert die wichtigsten Punkte der neuen Regelung für Kita-Kinder und das Warum!

Was ändert sich?

Ab dem 1. August 2018 müssen Eltern für Kita-Kinder im letzten Jahr vor der Einschulung keine Beiträge mehr zahlen.

28.07.2018 in Umwelt

Waldbrände in Brandenburg: Ein Dank an die Helfer!

 

An dieser Stelle sei den vielen Helfern vor Ort aber auch in den Leitzentralen und in der Versorgung gedankt.

Sie leisten, wie wir erfahren können, beim Löschen aber auch beim Vermeiden von Bränden Hervorragendes.

Kritik, Vorwürfe und Schuldzuweisungen sind jetzt vollkommen fehl am Platze. In der Aufarbeitung der Abläufe werden die beteiligten Hilfs- und Rettungs-organisationen feststellen, wo es Ansätze gibt, um Einsätze im Katastrophenfall besser vorzubereiten und effektiver zu gestalten. Und wo es zum Beispiel fehlt. Hier wird die Politik sorgfältig zuhören müssen!

 

(Der Vorwurf, die sozialdemokratischen Regierungen hätten nicht dafür gesorgt, dass Munition aus dem 2. Weltkrieg rechtzeitig geräumt wurde, gehört in die Kategorie absurde Polemik. Wenn es generell um die Beseitigung von braunen Altlasten geht, stimmt die Aussage allerdings. Die Red.)
 

23.07.2018 in Landwirtschaft

Was sind eigentlich Blühstreifen?

 

Haben Sie sich bei Ihrem letzten Spaziergang in der Natur auch gewundert? Wo sonst das Korn bis zum Wegrand wuchs zieht sich jetzt eine scheinbar verwilderter Streifen entlang. Wenn Sie etwas Glück haben, entdecken Sie die Lösung sogar vor Ort. Der Bauer hat einen so genannten Blühstreifen (siehe Foto, Guhl) neben seinem Acker angelegt.

22.07.2018 in Allgemein

Lottogewinner Bürgerstiftung Kulturlandschaft Spreewald

 

Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger wird am 24. Juli 2018 einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 8.000 Euro an den Kuratoriumsvorsitzenden der Bürgerstiftung Kulturlandschaft Spreewald Werner-Siegwart Schippel überreichen. Das Geld wird aus der Konzessionsabgabe Lotto bereitgestellt und ist für die Erarbeitung eines Marketingkonzepts für die Stiftung vorgesehen. 

So erreichen Sie uns!

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail (einfach Adresse anklicken)
wk@joergvogelsaenger.de

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

25.08.2018, 11:00 Uhr - 20:00 Uhr Brandenburgtag
SAMSTAG, 25. AUGUST 2018 Brandenburgtag Wittenberge : 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr (in Teilbereichen b …

26.08.2018, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Brandenburgtag
Brandenburgtag 2018, Wittenberge Veranstaltungszeit: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Bühnenprogramm: 11. …

01.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Demo: Kein Jagdplatz für die AfD
Kein Podium für Gauland, Poggenburg, Kalbitz und Elsässer im Bürgerhaus von Neuenhagen! Die …

Alle Termine

Nachrichten

19.08.2018 18:32 Sommerinterview mit Andrea Nahles
Berlin direkt – Sommerinterview vom 19. August 2018 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, im Gespräch mit Thomas Walde Hier geht´s zur Mediathek

19.08.2018 18:26 Die Zeit drängt: Das Mieterschutzgesetz muss jetzt kommen
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist ernst. Der Entwurf des Mieterschutzgesetzes von Ministerin Dr. Katarina Barley setzt die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag um und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Wohnen in Deutschland bezahlbarer zu machen. Ein zügiger Abschluss des Gesetzes hat höchste Priorität, damit ein Inkrafttreten zum 01. Januar 2019 sichergestellt ist. „Angesichts der

17.08.2018 18:27 Erwarte vom Treffen Merkel und Putin Signal der Entspannung
An diesem Samstag trifft die Bundeskanzlerin auf den russischen Präsidenten. SPD-Fraktionsvize Post macht deutlich: Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die pragmatische Suche nach Lösungen muss im Vordergrund stehen. „Meine Erwartung ist, dass von dem morgigen Treffen von Kanzlerin Merkel und Präsident Putin ein Signal der Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis ausgeht. Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die

17.08.2018 18:26 Keine Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs
Katja Mast äußert sich zum erneuten Vorstoß aus Reihen der CSU zur Anhebung der Verdienstgrenzen bei Minijobs. „Die Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs ist aus gutem Grund nicht vorgesehen. Es gibt dafür keine Vereinbarung im Koalitionsvertrag. Uns von der SPD geht es um voll sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.“ Statement von Katja Mast auf spdfraktion.de

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

Ein Service von info.websozis.de