Brandenburg: Die Verfassung feierte Geburtstag

Veröffentlicht am 16.06.2017 in Landespolitik

„Wir, die Bürgerinnen und Bürger des Landes Brandenburg, haben uns in freier Entscheidung diese Verfassung gegeben“ so beginnt die Brandenburgische Verfassung

Am 14. Juni 1992 nahmen die Bürger des gerade gegründeten Landes Brandenburg diese mit einer Mehrheit von 94 Prozent per Volksentscheid an. Am Mittwoch, den 14. Juni 2017 wurde im Nikolaisaal in Potsdam der 25. Geburtstag gefeiert.

Eine "große Elternversammlung", wie Moderator Uwe Madel es nannte, denn neben aktueller Politprominenz waren auch viele anwesend, die selbst an der Entstehung der Verfassung mitgewirkt hatten. Unter anderem der erste Ministerpräsident Brandenburgs Manfred Stolpe und der Jurist Prof. Klaus Finkelnburg.

Nach einem Grußwort von Landtagspräsidentin Britta Stark (SPD) im Potsdamer Nikolaisaal folgten einige kurze Diskussionsrunden, u.a. mit Gesine Schwan und Marta Szuster.

Musikalische Darbietungen des Landesjugendorchesters Brandenburg und szenische Lesungen der Verfassung, dargeboten von zwei Studierenden aus Potsdam rundeten die Feierstunde ab. (Aufmacherbild oben).

Insgesamt ein festlicher Abend, an dem auch unsere Region gut vertreten war: Neben dem Landwirtschaftsminister und Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger (2. v.l.n.r.) waren der Erkneraner Bürgermeisterkandidat Jan Landmann,der Bundestagskandidat Franz Berger auch Landrat Rolf Lindemann anwesend. Sowie Lothar Eysser (li.), SPD OV Erkner.

 
 

So erreichen Sie uns!

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail (einfach Adresse anklicken)
wk@joergvogelsaenger.de

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

13.12.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenarsitzung im Landtag Brandenburg

13.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreistag Landkreis Märkisch Oderland

14.12.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenarsitzung im Landtag Brandenburg

Alle Termine

Nachrichten

08.12.2017 11:47 Dietmar Nietan zum Schatzmeister wiedergewählt
Dietmar Nietan wurde am 08.12.2017 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Schatzmeister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wiedergewählt.   Wahlergebnis Dietmar Nietan:   Abgegebene Stimmen 568   davon gültige Stimmen 563   Ja-Stimmen 521 (92,54 %)   Nein-Stimmen 34   Enthaltungen 8

08.12.2017 10:00 Lars Klingbeil zum Generalsekretär gewählt
Lars Klingbeil wurde am 08.12 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis Lars Klingbeil Abgegebene Stimmen: 576 davon gültige Stimmen: 572 Ja-Stimmen: 404 (70,63 %) Nein-Stimmen: 134 Enthaltungen: 34

07.12.2017 20:08 Stellvertreter der BundesSPD
Gewählt als Stellvertretende Vorsitzende der SPD wurden auf dem Parteitag: Malu Dreyer – 97,5 % (Ja-Stimmen) Natascha Kohnen – 80,1 % Thorsten Schäfer-Gümbel – 78,3 % Olaf Scholz – 59,2 % Manuela Schwesig – 86 % Ralf Stegner – 61,6 % Herzlichen Glückwunsch. Die Ergebnisse differenziert: Wahlergebnis Malu Dreyer: Abgegebene Stimmen 608 davon gültige Stimmen

07.12.2017 19:46 Bestätigt
Martin Schulz wurde mit 81,9% als Parteivorsitzender im Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch. Wahlergebnis Martin Schulz:   Abgegebene Stimmen 625   davon gültige Stimmen 620   Ja-Stimmen 508 (81,94%)   Nein-Stimmen 97   Enthaltungen 15    

07.12.2017 19:11 Martin Schulz beim Bundesparteitag – Seit’ an Seit’ zu neuer Stärke
SPD-Parteichef Martin Schulz hat auf dem Bundesparteitag der SPD im Berliner CityCube eine konsequente Erneuerung seiner Partei angekündigt. In seiner Rede vor mehr als 5000 Genossinnen und Genossen machte er deutlich, dass die aktuelle Debatte um eine Beteiligung an einer Regierungsbildung dieses Kernanliegen der kommenden Jahre nicht verdrängen werde: „Wir müssen schonungslos die letzten 20

Ein Service von info.websozis.de