Erkneraner SPD gratuliert Frank Balzer

Veröffentlicht am 09.10.2017 in Kommunalpolitik

Bei der Stichwahl zur Bürgermeisterwahl in Eisenhüttenstadt hat der sozialdemokratische Kandidat einen eindeutigen Sieg errungen. Auf Frank Balzer (SPD) entfielen 67,9% der Stimmen, die Gegenkandidatin Dagmar Püschel (DIE LINKE) erhielt 32,1%. Der Ortsverein Erkner-Gosen Neu Zittau gratuliert.

Dazu Jörg Vogelsänger: „Ich kenne Frank Balzer seit über zwei Jahrzehnten als einen Menschen, der sich für seine Heimatstadt einsetzt. Zusammen haben wir uns erfolgreich für eine schnellere Anbindung der Stadt an die Autobahn eingesetzt“.

Eisenhüttenstadt steht allerdings vor großen Herausforderungen. Die Stadt muss industrielles Zentrum bleiben und die Stadtentwicklung weiter für noch mehr Lebensqualität sorgen. „Frank Balzer ist der Richtige für die Bürgerinnen und Bürger und ihre Belange in Eisenhüttenstadt“, so Jörg Vogelsänger.

Die SPD stellt damit in Oder-Spree die hauptamtlichen Bürgermeister in Schöneiche, Erkner, Storkow, Beeskow und jetzt auch Eisenhüttenstadt. Wir sind in Oder-Spree stärkste kommunalpolitische Kraft und danken für das große Vertrauen der Menschen.

 
 

So erreichen Sie uns!

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail (einfach Adresse anklicken)
wk@joergvogelsaenger.de

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

13.12.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenarsitzung im Landtag Brandenburg

13.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreistag Landkreis Märkisch Oderland

14.12.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenarsitzung im Landtag Brandenburg

Alle Termine

Nachrichten

08.12.2017 11:47 Dietmar Nietan zum Schatzmeister wiedergewählt
Dietmar Nietan wurde am 08.12.2017 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Schatzmeister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wiedergewählt.   Wahlergebnis Dietmar Nietan:   Abgegebene Stimmen 568   davon gültige Stimmen 563   Ja-Stimmen 521 (92,54 %)   Nein-Stimmen 34   Enthaltungen 8

08.12.2017 10:00 Lars Klingbeil zum Generalsekretär gewählt
Lars Klingbeil wurde am 08.12 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis Lars Klingbeil Abgegebene Stimmen: 576 davon gültige Stimmen: 572 Ja-Stimmen: 404 (70,63 %) Nein-Stimmen: 134 Enthaltungen: 34

07.12.2017 20:08 Stellvertreter der BundesSPD
Gewählt als Stellvertretende Vorsitzende der SPD wurden auf dem Parteitag: Malu Dreyer – 97,5 % (Ja-Stimmen) Natascha Kohnen – 80,1 % Thorsten Schäfer-Gümbel – 78,3 % Olaf Scholz – 59,2 % Manuela Schwesig – 86 % Ralf Stegner – 61,6 % Herzlichen Glückwunsch. Die Ergebnisse differenziert: Wahlergebnis Malu Dreyer: Abgegebene Stimmen 608 davon gültige Stimmen

07.12.2017 19:46 Bestätigt
Martin Schulz wurde mit 81,9% als Parteivorsitzender im Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch. Wahlergebnis Martin Schulz:   Abgegebene Stimmen 625   davon gültige Stimmen 620   Ja-Stimmen 508 (81,94%)   Nein-Stimmen 97   Enthaltungen 15    

07.12.2017 19:11 Martin Schulz beim Bundesparteitag – Seit’ an Seit’ zu neuer Stärke
SPD-Parteichef Martin Schulz hat auf dem Bundesparteitag der SPD im Berliner CityCube eine konsequente Erneuerung seiner Partei angekündigt. In seiner Rede vor mehr als 5000 Genossinnen und Genossen machte er deutlich, dass die aktuelle Debatte um eine Beteiligung an einer Regierungsbildung dieses Kernanliegen der kommenden Jahre nicht verdrängen werde: „Wir müssen schonungslos die letzten 20

Ein Service von info.websozis.de