Im Wahlkreis 31: Eine Region am Wochenende

Veröffentlicht am 27.10.2018 in Veranstaltungen

Fotos: Marianne Hitzges, Hajo Guhl

Das beste Hobby und die beste Unterhaltung sind immer noch die selbst gestalteten. Jörg Vogelsänger schaute sich am letzten Oktober-Wochenende in der Umgebung um, was alles so los war.

Station I: SV Frankonia Wernsdorf 1919 e.V. gegen SV Erkner

Jörg Vogelsängers Mannschaft, der SV Erkner spielte Freitag Abend (26.10.) auswärts. Unter Flutlicht, Landesliga Süd! Rund 200 Zuschauer waren gekommen. „Die Elf erkämpfte sich mit 0:0 ein Unentschieden.“ Der SV Erkner bleibt Erster in seiner Liga. Der Landtagsabgeordnete ist stolz auf seinen Verein, der so weit oben spielt und für den insgesamt 20 Fußballmannschaften kicken: „Eine tolle Leistung!“

Station II: 17. Vogelschau in Hoppegarten

Jörg Vogelsänger ist Ehrengast fast schon aus Tradition. Udo Wölfert vom Verein der Vogelfreunde MOL eröffnete am Sonnabend die 17. Vogelschau und begrüßte besonders den Bürgermeister und Schirmherrn der zweitägigen Ausstellung sowie den Ortsvorsteher von Birkenstein Stefan Radach.

Etwa 100 Vögel, bunteste wunderschöne Papageien und Sittiche schwirren und flattern elegant oder auch aufgeregt durch ihre Volieren. Manche halten sich auch mit wachem Blick stoisch auf Sitzstangen, die ihnen naturnah hier von den Vereinsmitgliedern installiert wurden. Eine besondere Attraktion bildet sicher die kleine Freiflughalle im Gemeindesaal Hoppegarten. Dort, wo sonst schon mal heftige Worte der Gemeindevertretung fliegen.

Der Verein, so Wölfert, sollte nach Möglichkeit die Vielfalt der Vogelzucht allen vermitteln. Die Arterhaltung und die Standardzucht spielen eine große Rolle und bilden die Grundlage der Vogelzucht. Eine Ausstellung wie hier in Hoppegarten ist da natürlich bestens geeignet, um Kontakte zu knüpfen und Informationen unter Hobbyzüchtern auszutauschen, sowie neue interessierte Vogelzüchter zu akquirieren. Bild re: Jörg Vogelsänger im Gespräch mit Jörg mit Gründungsmitglied und heutigem Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft Vogelfreunde MOL, dem 78 jährigen Karl Heinz Schäfer. Bis zu 800 Besucher erwartet der Verein an diesem Wochenende. Für Jörg Vogelsänger eine ausgemachte Sache: Er wird im nächsten Jahre die Papageien-Auffangstation Pappagalli in Rädel bei Lehnin (Potsdam-Mittelmark) besuchen.

Station III: 6. MüggelspreeSchau der Kaninchenzüchter in Hangelsberg

Dieses mal war am Sonnabend und Sonntag eine Vergleichsschau der Bundesclubs für die Satinkaninchen mit an Bord. Eine hohe Auszeichnung für den Kaninchenzüchterverein Hangelsberg, wie Ausstellungsleiterin Dörte Pohl (Bild li.) berichtete. Die Juroren hatten im Vorfeld ganze Arbeit geleistet: Jedes ausgestellte Tier war ausgiebig begutachtet worden. Über 1000 Besucher schauten bei den vielen prämierten Mümmelmännern vorbei. Jedes Kind bekam beim Eintritt in die Halle übrigens ein Eis. Die Kleinen freute es. Die Muttis mussten anschließend die Schoko-verschmierten Mäuler stopfen.

 
 

So erreichen Sie uns!

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Öffnungszeiten:
Di-Mi jeweils 14:00 -18:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr

Termine mit dem
Landtagsabgeordneten
Jörg Vogelsänger
nur nach vorheriger Absprache

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

30.08.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Picknick im Park Schöneiche
Inzwischen findet das Picknick im Park zum zehnten Mal statt. Neben hoffentlich lauem Sommerwetter locken wie imme …

08.09.2019, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Kolonistenfest – Tag des offenen Denkmals
Beim Kolonistenspiel wird die Ansiedlung von Pfälzer Kolonisten in Erkner um 1750 mit Darstellern in historischen …

29.11.2019, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem Museumshof
Traditionelle Marktstände mit vielen Geschenkideen, Weihnachtsgestecken, Kunsthandwerk, Basteln und Malen in der …

Alle Termine

Nachrichten

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

Ein Service von info.websozis.de