07.11.2019 in Kultur

Musik Ost und West: Schlager zur Wende

 
Foto: universal-music.de/konzert-fuer-berlin

Der einstige Baywatch-Beau und Bademeister David Hasselhoff glaubt bis heute fest daran, mit seinem „Looking For Freedom“ die Mauerhymne geträllert zu haben. Das Bruce Springsteen-Konzert im damals noch „geschützten“ Ostteil Berlins am 19. Juli 1988 sollte so etwas wie ein Dampfdruckventil für den langsam hochkochenden Unmut der sozialistischen Untertanen auf dem Boden des ersten Arbeiter- und Bauernstaates sein. Der Druck blieb und schließlich gingen Millionen DDR-Bürger auf die Straße und kippten das überkommene Regime. Wie sah es überhaupt musikalisch in der Auseinandersetzung zwischen Ost und West aus? Aus der Sicht von Schlagerkonsumenten berichten Pitt Ruppert und Hajo Guhl, ergänzt um den Hinweis auf die 100 besten Schlager aus der DDR.

07.10.2019 in Kultur

Wir brauchen Menschen wie Franz! Und zwar überall!

 
Ehrenbürger Franz Hauer und seine Familie

Das Ehrenamt hält unsere Gemeinschaften zusammen. Die Freiwilligen retten Leben, helfen in all den anderen Institutionen oder Vereinen und sind auch sonst recht rührig in Gemeinden oder Städten. Der Schreiber dieser Zeilen schließt sich hier einmal dem Loblied auf einen Ehrenämtler an, der nicht aus der Region stammt. Hajo Guhl würdigt Franz Hauer aus dem Mühlviertel. Wer zwischen den Zeilen liest, wird merken, dass es auch etwas mit Brandenburg zu tun hat.

08.09.2019 in Kultur

Einstein Gymnasium Neuenhagen: Die Wölfe sind zurück!

 

Seit der ersten Septemberwoche 2019 steht im Neuenhagener Einsteingymnasium ein bronzener Wolf. Er gehört zur Gruppe der „Mitläufer“ aus der Ausstellungsreihe „Die Wölfe sind zurück“. Schüler und Schülerinnen enthüllten in einem feierlichen Rahmenprogramm in Gegenwart von Jörg Vogelsänger (MdL) und der Vorsitzenden der Neuenhagener Gemeindevertretung Ilka Goetz den Wolf in Gusseisen.

29.07.2019 in Kultur

Schlossgut Altlandsberg: Erster Spatenstich für die Orangerie

 
Gemeinsamer Spatenstich für die Orangerie im Lustschloß von Altlandsberg

Der Ausbau des Schlossgutes Altlandsberg macht Fortschritte: Am Wochenende (27.28.7.19) erfolgte der erste Spatenstich für die Orangerie, die wieder erstehen soll. Der Landtagskandidat Jörg Vogelsänger war selbstverständlich mit dabei. Mitglieder des Heimatvereins in ihren historischen Kostümen trugen zum historischen Flair bei. Jörg Vogelsänger: „Es ist schön zu sehen, wie unsere Heimat wieder zu ihrem alten Glanz zurückfindet! In Brandenburg schlummern noch viele solcher Schätze!“

22.07.2019 in Kultur

Mongolische Tradition in Waßmannsdorf

 

Zum Deutsch-Mongolischen Volksfest hatte die Gemeinde Schönefeld und der Ortsbeirat von Waßmannsdorf am Sonnabend 22.7. geladen. Es gab den traditionellen Ringkampf, Reiterspiele und schließlich Bogenschießen. Jörg Vogelsänger war Schirmherr, wünschte den Teilnehmern gutes Gelingen und schaute sich das bunte Spektakel an.

Für Sie vor Ort

DAS BÜRGERBÜRO
Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Öffnungszeiten:
Di-Mi jeweils 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 13:00 - 15:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Verabreden Sie
bitte einen Termin mit dem
Landtagsabgeordneten
Jörg Vogelsänger

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

27.01.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum Landtag
Tagesordnung der Plenarsitzung Termine und Urzeiten können abweichen. Besuch nur nach Anmeldung …

28.01.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtag Plenum
Tagesordnung der Plenarsitzung Termine und Urzeiten können abweichen. Besuch nur nach Anmeldung …

29.01.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum Landtag
Tagesordnung der Plenarsitzung Termine und Urzeiten können abweichen. Besuch nur nach Anmeldung …

Alle Termine

Bundestagskandidat

Mathias Papendieck in den Bundestag

 

 

Nachrichten

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von info.websozis.de