09.09.2022 in Gesundheit

Corona: Eher Heisser Herbst als milder Ausklang

 

Auch wenn in den heißen Tagen des Sommers die Pandemie mit dem Namen SarsCov 19 weit entfernt schien: Nachbarn nuschelten verlegen „Corona“. Urlauber wurden recht einsilbig nach ihrer Rückkehr. Freunde sagten Termine ab. Krankenhäuser entließen kaum genesene Patienten recht schnell. Auch wenn die Infektionszahlen nach offizieller Statistik in den letzten Wochen sanken. Corona ist eben nicht vorbei! Eine Übersicht!  (Beitrag wird aktualisiert/gu)

Der Virologe Christian Drosten rechnet laut Süddeutscher Zeitun gmit einer starken Corona-Welle noch vor Dezember 2022. Selbst bei leichten Krankheitsverläufen werde dies wahrscheinlich zu erheblichen Arbeitsausfällen führen, sagte der Direktor der Virologie an der Berliner Charité. Für ihn von Entwarnung also keine Spur.

11.07.2022 in Gesundheit

Corona: Eben nicht vorbei!

 

Corona ist nicht in die Sommerpause gegangen. Ganz im Gegenteil. Wer die täglichen Infektionszahlen bzw. Inzidenzen verfolgt, kann es nachlesen. Wer sich bei Angehörigen, Bekannten, Freunden und Genossen umhört, kann es hören: Mich hat es auch erwischt. Leichtsinn oder Fahrlässigkeit ist also fehl am Platz. Auch falsche Vorwürfe!

Dem medizinischen Laien - das sind wir nun einmal - fällt es schwer, sich in den Aussagen der verschiedenen Gesundheits-Institutionen zurecht zu finden. (Doch Wissenschaft schafft stets neues Wissen und keine endgültigen Erkenntnisse.) Ein Versuch einer Bestandsaufnahme, die wohl in nächsten Wochen immer wieder der Anpassung bedarf. (gu)

17.02.2022 in Gesundheit

Ein Ende von Corona in Sicht?

 

Corona und kein Ende oder ein Licht am Ende des Tunnels? So sehr wir auch auf ein Ende der Pandemie hoffen, ein falscher Schritt und schon schliddern wir in die nächste Welle. So die Erfahrung der Länder, die zu früh Entwarnung gaben. Jörg Vogelsänger hat die Lage beobachtet:

07.01.2022 in Gesundheit

Corona: Was in den nächsten Wochen zu beachten ist

 

Wer seine Auffrischung („Booster“) erhalten hat, ist deutlich besser geschützt. Das ist die Erkenntnis von Ärzten. Bis zum Jahresende 2021 haben 30 Millionen ihren dritten Pieks erhalten, noch einmal so viele sollen es bundesweit bis Ende Januar 22 sein. So Bundeskanzler Olaf Scholz auf der Pressekonferenz zum Bund-Länder-Gipfel am vergangenen Freitag. Das erste Corona-Treffen der Politiker von Bund und Ländern (MPK) im neuen Jahr war erfrischend kurz, betonte Berlins Erste Bürgermeisterin Franziska Giffey. Das liege auch an der exzellenten Vorbereitung durch den 19-köpfigen Expertenrat. Was wir in den nächsten Wochen beachten müssen!

17.12.2021 in Gesundheit

Corona: Kommen Sie gut über die Runden!

 

Die Corona-Variante Delta ist noch nicht eingedämmt, schon schwappt Omikron in das Pandemie-Geschehen. COVID-19 wütet nicht nur in unserer Republik sondern auch bei unseren Nachbarn, in ganz Europa und in der ganzen Welt. Hier eine Übersicht, wie es in unserem Umfeld aussieht und was wir tun können. Eine Übersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Impfen ist die erste Bürgerpflicht! Und informieren! Könnte man in Abwandlung von der Aufforderung zur Ruhe formulieren. Die täglichen Impfzahlen beweisen es. Die Bereitschaft ist das, nur nicht bei denen, die sich bisher nicht haben impfen lassen. Das soll an dieser Stelle aber nicht weiter diskutiert werden!

Impfen in Gosen-Neu Zittau und anderswo

Am 08.01.2022 findet von 9:00 -14:00 Uhr im Gosener Gemeindesaal wieder eine Impfaktion statt. Ohne Termine, einfach vorbei kommen und sich impfen lassen. Erst-, Zweitimpfungen, Boosterimpfungen (ab 5 Monaten)und Kinderimpfungen sind möglich.
Auch das Rathaus Storkow hat an selben Tag geöffnet: In der Zeit von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Rathaus, Rudolf-Breitscheid-Straße 74, Auffrischungsimpfungen (Booster) mit dem Impfstoff BioNTech. Impftermine werden telefonisch unter 033678/68-589 zu den Sprechzeiten der Stadtverwaltung vergeben. Bitte beachten Sie, ohne Termin ist keine Impfung möglich.

 

Schon gesehen?

Besuchen Sie uns an unseren Infoständen

Mittwoch, 7.August, 8:00 bis 11:00 Uhr
Markt Woltersdorf, Rudolf-Breitscheid-Str.

Donnerstag, 8.August, 15:00 bis 18:00 Uhr NETTO Neuenhagen, Schäferplatz

Freitag, 9.August, 15:00 bis 17:00 Uhr
ALDI Schöneiche,

Sonnabend, 10.August, 9:00 bis 12:00 Uhr
City Center Erkner, Friedrichstraße

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

04.08.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Sommercafe im Kleinen Spreewaldpark

11.08.2024, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Westminster 134, Großer Preis von Berlin
   

31.08.2024, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Heimspiel SV Gemania 90 Schöneiche, Verbandsliga Brandenburg
SV Germania 90 Schöneiche gegen MSV 1919 Neuruppin

Alle Termine

Nachrichten

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de