17.05.2024 in Kultur

Pflege von Kontakten: Besuch in Siebenbürgen

 

Hätten Sie es gewusst? Das kleinste Konsulat Deutschlands arbeitet mit acht Mitarbeitern in Hermannstadt (Rumänien, Siebenbürgen). Aber das nur am Rande. Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger hat u.a. mit Kollegen aus dem Brandenburger Landtag die rumänische Region Centru besucht. Genauer gesagt diverse Einrichtungen der deutschsprachigen Rumänen in Siebenbürgen (Es ist auch mehr als das Land der Vampire!).

26.02.2024 in Kultur

Zwei Jahre Putins Krieg: Ein Bild zum Grauen

 

Das Grauen des Krieges wurde noch nie so schnell in Form von Fotos und Videos verarbeitet und um die Welt geschickt wie heute. Es sind aktuell die Ruinen der ukrainischen Wohnviertel, die zerfetzten Leiber russischer Soldaten von der Front. Sinkende Schiffe, abstürzende Flugzeuge. Gelegentlich mit Propaganda und Marschmusik im Rap unterlegt.

02.10.2023 in Kultur

1989: Glücksmoment deutscher Geschichte! (Überarbeitet II)

 

„Die deutsche Einheit ist einer der glücklichsten Momente der deutschen Geschichte. Der 3. Oktober erinnert uns auch heute daran, dass Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern von mutigen Bürgerinnen und Bürgern in der DDR hart erkämpft wurden."

25.09.2023 in Kultur

Neuenhagen: Schmetternde Chöre

 

Es ist eine tolle Tradition, das Chorkonzert vom Neuenhagener Männerchor „Frohsinn 1880“ im Bürgerhaus. (Siehe Bild)

Zu Gast waren drei Chöre:

Frauenchor Mahlsdorf

Kammerchor Marzahn

Volkschor Hennickendorf.

Wie immer war das Ereignis sehr gut besucht. Mit dabei Bürgermeister Ansgar Scharnke, die ehemaligen Bürgermeister Klaus Ahrens und Jürgen Henze (Mit Jörg Vogelsänger).

Der Männerchor „Frohsinn 1880“ ist wohl der älteste Verein in Neuenhagen bei Berlin. Wahrscheinlich sogar im Wahlkreis 31 mit den Gemeinden Neuenhagen bei Berlin, der Rennbahngemeinde Hoppegarten sowie der Waldgartengemeinde Schöneiche, Woltersdorf  und Erkner.

Denn erst Anno 1884 gründeten Bürger vor den Thoren der jungen Reichshauptstadt den Verschönerungsverein Woltersdorf sowie den Männerchor „Harmonie“ in Erkner. Was damals zu den Aktivitäten des aufstrebenden Bürgertums gehörte. Gute Alte Zeit?! Über die Sozialistengesetze reden wir an anderer Stelle. Festzustellen ist allerdings: Sozialisten waren Motor des Fortschritts. Und die Arbeitvereine hatten auch ihre Chöre...

11.09.2023 in Kultur

Zum Tag des Bahnhofs: Kaiserbahnhof Hoppegarten

 

Der Hoppegartener Kaiserbahnhof hat eine mehr als 150-jährige Geschichte zu erzählen. Nachdem das imposante Bauwerk viele Jahre im Dornröschenschlaf lag, wurde ihm in den letzten Monaten neues Leben eingehaucht. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise vom prunkvollen Empfangsgebäude an der preußisch-königlichen Ostbahn bis hin zur modernen Touristinformation als Tor zur märkischen S5-Region.

 

Für Sie vor Ort

Bürgerbüro NEUENHAGEN
Sprechzeiten
Dienstag    14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   14:00 - 18:00 Uhr
Freitag          9:00 - 12:00 Uhr

Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen bei Berlin
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bürgerbüro ERKNER
Sprechzeiten
Montag          13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch       09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag   13:00 - 16:00 Uhr
Friedrichstraße 22a

15537 Erkner
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bitte verabreden Sie einen Termin mit dem
Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger

Ihr Bundestagsabgeordneter

Mathias
Papendieck

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

19.06.2024, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr Plenum des Brandenburger Landtages

20.06.2024, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr Plenum des Brandenburger Landtages

21.06.2024 - 23.06.2024 Heimatfest Waldgartengemeinde
Details werden noch bekannt gegeben! Heimatfest Waldgartengemeinde Schöneiche bei Berlin

Alle Termine

Nachrichten

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

05.06.2024 21:05 Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland
„Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die EU endlich ihre Zustimmung für staatliche Entschädigungen von LEAG erteilt hat. Damit kann die Kohleregion Lausitz verlässlicher planen und wichtige Investitionen angehen, die für ihre Modernisierung und die dortigen Arbeitsplätze essenziell sind. Wichtig ist auch, dass der Bundeswirtschaftsminister den Kohlerevieren eine gezieltere Unterstützung zugesagt hat. Flexiblere Förderungen und… Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland weiterlesen

05.06.2024 20:04 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Das Geld fließt dorthin, wo es gebraucht wird Der Weg für die Unterstützung von Brennpunkt-Schulen ist frei: Bund und Länder haben die Vereinbarungen zum Startchancen-Programm unterzeichnet. Damit machen wir auch Schluss mit einem Paradoxon, erklärt SPD-Fraktionsvize Sönke Rix. „Kinder und Jugendliche mit besonderem Bedarf in der Schule werden in Zukunft besser gefördert – mit… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de