17.05.2024 in Kultur

Pflege von Kontakten: Besuch in Siebenbürgen

 

Hätten Sie es gewusst? Das kleinste Konsulat Deutschlands arbeitet mit acht Mitarbeitern in Hermannstadt (Rumänien, Siebenbürgen). Aber das nur am Rande. Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger hat u.a. mit Kollegen aus dem Brandenburger Landtag die rumänische Region Centru besucht. Genauer gesagt diverse Einrichtungen der deutschsprachigen Rumänen in Siebenbürgen (Es ist auch mehr als das Land der Vampire!).

26.02.2024 in Kultur

Zwei Jahre Putins Krieg: Ein Bild zum Grauen

 

Das Grauen des Krieges wurde noch nie so schnell in Form von Fotos und Videos verarbeitet und um die Welt geschickt wie heute. Es sind aktuell die Ruinen der ukrainischen Wohnviertel, die zerfetzten Leiber russischer Soldaten von der Front. Sinkende Schiffe, abstürzende Flugzeuge. Gelegentlich mit Propaganda und Marschmusik im Rap unterlegt.

02.10.2023 in Kultur

1989: Glücksmoment deutscher Geschichte! (Überarbeitet II)

 

„Die deutsche Einheit ist einer der glücklichsten Momente der deutschen Geschichte. Der 3. Oktober erinnert uns auch heute daran, dass Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern von mutigen Bürgerinnen und Bürgern in der DDR hart erkämpft wurden."

25.09.2023 in Kultur

Neuenhagen: Schmetternde Chöre

 

Es ist eine tolle Tradition, das Chorkonzert vom Neuenhagener Männerchor „Frohsinn 1880“ im Bürgerhaus. (Siehe Bild)

Zu Gast waren drei Chöre:

Frauenchor Mahlsdorf

Kammerchor Marzahn

Volkschor Hennickendorf.

Wie immer war das Ereignis sehr gut besucht. Mit dabei Bürgermeister Ansgar Scharnke, die ehemaligen Bürgermeister Klaus Ahrens und Jürgen Henze (Mit Jörg Vogelsänger).

Der Männerchor „Frohsinn 1880“ ist wohl der älteste Verein in Neuenhagen bei Berlin. Wahrscheinlich sogar im Wahlkreis 31 mit den Gemeinden Neuenhagen bei Berlin, der Rennbahngemeinde Hoppegarten sowie der Waldgartengemeinde Schöneiche, Woltersdorf  und Erkner.

Denn erst Anno 1884 gründeten Bürger vor den Thoren der jungen Reichshauptstadt den Verschönerungsverein Woltersdorf sowie den Männerchor „Harmonie“ in Erkner. Was damals zu den Aktivitäten des aufstrebenden Bürgertums gehörte. Gute Alte Zeit?! Über die Sozialistengesetze reden wir an anderer Stelle. Festzustellen ist allerdings: Sozialisten waren Motor des Fortschritts. Und die Arbeitvereine hatten auch ihre Chöre...

11.09.2023 in Kultur

Zum Tag des Bahnhofs: Kaiserbahnhof Hoppegarten

 

Der Hoppegartener Kaiserbahnhof hat eine mehr als 150-jährige Geschichte zu erzählen. Nachdem das imposante Bauwerk viele Jahre im Dornröschenschlaf lag, wurde ihm in den letzten Monaten neues Leben eingehaucht. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise vom prunkvollen Empfangsgebäude an der preußisch-königlichen Ostbahn bis hin zur modernen Touristinformation als Tor zur märkischen S5-Region.

 

Für Sie vor Ort

Bürgerbüro NEUENHAGEN
Sprechzeiten
Dienstag    14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   14:00 - 18:00 Uhr
Freitag          9:00 - 12:00 Uhr

Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen bei Berlin
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bürgerbüro ERKNER
Sprechzeiten
Montag          13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch       09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag   13:00 - 16:00 Uhr
Friedrichstraße 22a

15537 Erkner
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bitte verabreden Sie einen Termin mit dem
Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger

Ihr Bundestagsabgeordneter

Mathias
Papendieck

Wo ist was los?

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Lauf für Vielfalt
 

01.06.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Heimspiel FV Erkner, Landesliga Süd Brandenburg
Änderungen vorbehalten: FV Erkner FV Erkner gegen FSV Brieske/Senftenberg

08.06.2024, 14:00 Uhr - 15:45 Uhr Fußball, Brandenburg-Liga: SV Germania Schöneiche
08.06.24 15 Uhr SV Germania 90 Schöneiche - FC Concordia Buckow/ Waldsieversdorf https://www.germania-sc …

Alle Termine

Nachrichten

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de